Rückbildungsgymnastik

Hier ist Zeit und Raum für Bewegung und Entspannung. Wir erlernen gemeinsam Übungen zur Kräftigung des Beckenbodens und der Bauch- und Rückenmuskulatur. Außerdem sollen Bauch, Beine und Po wieder in Form gebracht und Rückenschmerzen und Nackenverspannungen gelindert werden. Atem-, Entspannungs- und Lockerungsübungen helfen Ihr körperliches und seelisches Gleichgewicht wiederzufinden.

Bei einer spontanen Geburt, kann nach 8 Wochen mit der Rückbildungsgymnastik begonnen werden. Nach einem Kaiserschnitt benötigt der Körper ein wenig mehr Zeit. Nach ca. 10 Wochen kann mit der Rückbildung begonnen werden. Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für 10×1 Std. bzw. 8×1,25 Std., wenn die Rückbildungsgymnastik innerhalb von neun Monaten nach der Entbindung abgeschlossen wurde.

Wir bieten Ihnen ausschließlich Kurse mit Baby an. Sie steigen zum gebuchten Termin ein und beenden den Kurs nach 10 Kurseinheiten (à 60 Minuten) oder nach 8 Kurseinheiten (à 75 Minuten). Bitte melden Sie sich rechtzeitig zu einem Kurs an.

Achtung! Beachten Sie unsere aktuellen Corona-Schutzregeln

Bitte bringen Sie bei Präsenzteilnahme bequeme sportliche Kleidung, warme Socken, ein Handtuch als Mattenunterlage und beim ersten Kurs einen Impf- bzw. Genesenennachweis mit.

Achtung

  • Frauen, die sich aktuell in der Wochenbettbetreuung in der Hebammenpraxis Südvorstadt befinden, erhalten die Möglichkeit einen Platz in einem unserer Rückbildungskurse zu buchen. Das für die Anmeldung erforderliche Passwort erhalten Sie von Ihrer betreuenden Hebamme oder im Sekretariat.
  • Wir erheben eine Hinterlegungsgebühr in Höhe von 50,-Euro. Nähere Informationen zur Regelung der Hinterlegungsgebühr erhalten Sie hier.

Bis auf weiteres können wir keine Rückbildungskurse anbieten. Sollte es diesbezüglich Änderungen geben, informieren wir Sie an dieser Stelle.

 

Kurse

Bitte wenden Sie sich an das Sekretariat.