Mütterkurs

Es gibt wahrscheinlich keine andere Rolle, an die so viele Erwartungen gestellt werden und zu der so viele verschiedene Meinungen herrschen wie zur Rolle der Mutter. So neigt man gerne mal dazu in „richtig und falsch“ zu unterteilen und die Unsicherheit ist groß.

Seit einiger Zeit bieten wir im Rahmen der Geburtsvorbereitung einen Väterkurs an, in dem wir Fragen beantworten, zum Austausch anregen und praktisches Wissen vermitteln. Aber was ist eigentlich mit den Müttern?

Um auch Ihnen gerecht zu werden, haben wir einen Mütterkurs zusammengestellt. An 3 Terminen begleiten wir Sie vor der Entbindung, im Wochenbett und einige Monate nach der Entbindung.

Diese wunderbare Zeit ist so vielfältig wie die Herausforderungen und Fragen, die sich stellen.

  • Was macht eine „gute“ Mutter aus?
  • Die ersten Tage nach der Geburt
  • Eine sichere Bindung aufbauen
  • Elternzeit
  • Partnerschaft und Kommunikation
  • Rollen und Ansprüche
  • Körper, Sexualität und Ideale

Dabei wollen wir vor allem praktische Tipps geben, Austausch und Diskussionen anregen und jederzeit für Themen offen bleiben, die Ihnen wichtig sind. Wenn Sie besonderen Herausforderungen gegenüberstehen, z.B. alleinerziehend sind, in einer Patchwork-Familie leben oder schnell wieder ins Berufsleben einsteigen wollen, ist der Mütterkurs ebenso eine Bereicherung.

Kursleiterin

Geleitet wird der Kurs von unserer Sozialpädagogin Nadja Mahn. Sie ist selber Mutter und arbeitet mit Familien, Paaren und Einzelnen. Hier können Sie sich ein genaueres Bild machen.

Kosten

  • 65,- Euro für 3 Termine a 2 Stunden

Kurstermine

Wir empfehlen, den ersten Termin innerhalb der Zeit des Mutterschutzes zu besuchen, also in den 6 Wochen vor der Entbindung. Der letzte Termin wird etwa 4 – 6 Monate nach der Entbindung stattfinden. Am zweiten und dritten Termin freuen wir uns auf Sie und Ihr Kind.

Kurse

TitelDatumTag/ZeitPlätzeAnmeldung
MKNM06.11.18 bis 14.05.19Di 13:15 - 15:15 7