Autogenes Training

Das Autogene Training ist ein autosuggestives Entspannungsverfahren, welches nachweislich den Geburtsvorgang erleichtern und im Alltag zu mehr Harmonie führen kann. Schon in der Schwangerschaft hilft es, manch größere und kleinere Wehwechen zu vermeiden oder zu bessern – ob bei Rückenschmerzen oder als Einschlafhilfe, ob als Hilfe gegen Angst vor der Geburt oder einfach nur zum Wohlfühlen und Entspannen.

Das Autogene Training beruht auf der Tatsache, dass bestimmte Gedanken Körperreaktionen hervorrufen oder beeinflussen können. Gemeinsam konzentrieren wir uns auf kurze formelhafte Vorstellungen, die beispielsweise Schwere und Wärme suggerieren.

Im Anschluss kann die Kursgebühr bei Ihrer Krankenkasse eingereicht werden, welche die Kosten ganz oder teilweise übernehmen.

Der Kurs Autogenes Training ist für für jung und alt, für Männer, Frauen, für Mütter und Väter offen.

Kosten

  • 100,00 Euro für 8 Termine à 75 min

Kurse

TitelDatumTag/ZeitPlätzeAnmeldung
ATLS27.09.17 bis 15.11.17Mi 09:15 - 10:30 8
ATLS29.11.17 bis 24.01.18Mi 09:15 - 10:30 10